Your OT Life - Academy

Mentoring-Programm - stark, gelassen, selbstbewusst!

Du fühlst dich oft unsicher und überfordert?

In diesem Mentoring-Programm gehen wir gemeinsam alle Schritte durch, die dich zu einer selbstbewussten und gelassenen Ergotherapeut*in machen.

Ressourcen & Selbstvertrauen

Im Laufe des Kurses findest du heraus, wer du als Ergotherapeut*in sein willst. Gemeinsam erarbeiten wir, wie du dich im Praxis-Alltag sicher und selbstbewusst fühlst. Du entdeckst deine Fähigkeiten und bereits vorhandenen Ressourcen neu und entwickelst diese weiter – ohne die Regeln eines Ausbildungs-Systems, deiner Arbeitgeber*in oder anderen Einflüssen.

Sorge für dich!

Du erfährst, wie du dich im Praxis-Alltag strukturierst und du geschickt deine Fähigkeiten in der Therapie einbringst. Gemeinsam werfen wir einen Blick darauf, welcher Arbeitgeber*in zu dir passt und wie du im trubeligen Therapie-Alltag für dich sorgen kannst.

Profitiere von der Stimmung der Gruppe!

Im Gruppen-Programm lernst du Gleichgesinnte kennen. Die Stimmung der Gruppe geben deiner Entwicklung und Vision einen extra Schupps. Du erreichst so deine Ziele schneller und bekommst Inspiration durch die anderen.

Ich verspreche dir!

Ich werde dir nicht vorgeben, wer du sein musst, sondern mit dir deinen Weg als Ergotherapeut*in erarbeiten. Du wirst deinen eigenen Weg finden, als Ergotherapeut*in selbstsicher und erfolgreich zu sein.

Hast du schon den gratis Leitfaden „Gelassen in die Praxis starten“?

Durch "Your OT Life-Academy" gewinnst du ...

Klarheit

Du lernst Prozesse besser verstehen und schaffst dir Strukturen, die dir den Alltag erleichtern. Denn nur dann hast du einen klaren Blick für das wirklich Wichtige – Dein Wohlbefinden & deine Arbeit mit den Klient*innen.

Gelassenheit

Du hast alles im Blick und weißt, wie du die Therapie souverän meisterst. Das verschafft dir Gelassenheit und Zeit für mehr Selbstfürsorge.

Selbstbewusstsein

Du lernst deine Persönlichkeit besser verstehen und wirst dir deiner selbst bewusst, dadurch kannst du deine Stärken im Praxis-Alltag besser einbringen.

Dieser Kurs ist ideal für alle zweifelnden Ergotherapeutinnen, die endlich ihren Weg finden wollen.

Wer ich bin?

Ich bin Judith Hopf und arbeite als systemsicher Coach und Ergotherapeutin im wunderschönen Ruhrgebiet. Zusätzlich bin ich an der Hochschule für Gesundheit als Gast-Dozentin tätig. Was ich unterrichte? Logisch: Berufsidentität

Denn die eigene Identität zu kennen und in der Therapie gezielt einzusetzen, ist Gold wert. Wie ich das gelernt habe? Zunächst habe ich eine Ausbildung zur Sporttherapeutin absolviert. Danach verschlug es mich dann zum Ergotherapie-Studium ins Ruhrgebiet. Und da es mir immer noch nicht reichte, begann ich noch eine Ausbildung zur systemischen Coachin und Changemanagerin.

Während meiner Ausbildungen arbeitete ich in der Persönlichkeitsentwicklung mit Kindern und Jugendlichen und referierte beim badischen Turnerbund, wo ich lernte, worauf es bei der Arbeit mit Menschen wirklich ankommt. Mittlerweile arbeite ich begeistert als Ergotherapeutin im Bereich Pädiatrie und Psychiatrie in einer betätigungszentrierten Praxis im Essener Norden.